[./spring_index.html]
[mailto:hgstump@aol.com]
[Web Creator] [LMSOFT]
endlich wieder zu haben:
Das ursprünglich unter dem Namen "Wollseifen, das tote Dorf" erschienene und schon lange vergriffene Buch ist soeben neu erschienen unter dem Namen "Erinnerungen an Wollseifen".

Diese Neuauflage wurde um ein neues Kapitel mit vielen neuen Fotos erweitert, in welchem die Vorgänge und Geschehnisse nach dem Ende der militärischen Nutzung ab 1. Januar 2006 geschildert werden.

Das neue Buch soll die Erinnerungen an Wollseifen auch für die kommenden Generationen wach halten. Tauchen Sie ein in das Dorfgeschehen Wollseifens vor der Vertreibung mit interessanten, humorvollen aber auch traurigen Erinnerungen seiner einstigen Bewohner.

Wenn Sie dann auf Ihrer Wanderung durch den Nationalpark Eifel in der Ruine der einstigen Dorfkirche Wollseifens verweilen, werden Sie diesen Ort als Erinnerungs- und Gedenkstätte zu schätzen wissen.
gern schicken wir Ihnen Ihr Exemplar per Post (13,50 € incl. Porto)
Traditions- und Förderverein Wollseifen e.V.